Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.


English

System requirements version 1.x:

  • Windows operating system
  • JDK 8
  • Oracle database (minimum: Oracle Database 11g or Oracle Database 11g Express Edition)
  • (Optional) JBoss EAP 7.0 or Wildfly 10.1.0. Final Application Server

Installation

Unpack the downloaded zip files to a directory of your choice and start the InstallerJabatixEE.exe. Then follow the instructions for the installation wizard step by step.

During installation, you can deploy Jabatix EE to an existing JBoss / Wildfly Server. Alternatively,  a Wildfly 10.1.0.Final Application Server (Java EE7 Full & Web Distribution) is installed by the installer. Optionally, a module with the Oracle JDBC drivers necessary is also created.

Jabatix EE consists of two separate server instances. The web interface for users and administrators is provided by the Jabatix EE Web UI Server. The Jabatix EE Batch Server is the runtime environment for the Jabatix models. A port offset has to be allocated so that both server instances can operate in parallel. The standard port is 8080. Please make sure that the port assignment does not collide with other existing servers on the target system.

You will be asked by the installation wizard to enter the parameters required for a JDBC connection in order to install the Jabatix EE database. For this purpose, it is advisable to use your own database schema in order to prevent any possible conflicts with the existing database objects.

Starting the Jabatix EE Web UI Server

In order to start the Jabatix EE Web UI Server, please switch to the following directory: <INSTALLATION_ROOT>/server-config/jabatix-web-ui and execute start-jboss.cmd Script . After a successful start, you can call up Jabatix in the browser http://localhost:<HTTP-PORT>/. The HTTP port depends on your port offset assignment (8080 + port offset). The port 8280 is used as the default. To log in, please use user admin with the password admin. The user and the password can be changed any time in the user management.

Starting the Jabatix EE Batch Server

In order to start the Jabatix EE Batch Server, please switch to the following directory: <INSTALLATION_ROOT>/server-config/jabatix-batch and execute  start-jboss.cmd Script.

Once both servers have been started, Jabatix EE is operational.

Licensing

An appropriate licence is needed to fully operate Jabatix EE. For this purpose, there are two options:

  • Three-month test version free of charge
  • Full version subject to payment

Once you have received the appropriate licence by e-mail, you can import it via Settings-> General-> Licences. To this end, please select Install licence and enter your ticket number in the dialog that follows (you will also have received this by e-mail) and then upload the licence file.


German

Systemvoraussetzungen Version 1.x:

  • Windows Betriebssystem
  • JDK 8
  • Oracle Datenbank (minimum: Oracle Database 11g oder Oracle Database 11g Express Edition)
  • (Optional) JBoss EAP 7.0 oder Wildfly 10.1.0. Final Application Server

Installation

Entpacken Sie die downgeloadete Zip-Datei in ein Verzeichnis Ihrer Wahl und starten Sie die InstallerJabatixEE.exe. Anschließend folgen Sie Schritt für Schritt den Anweisungen des Installationsassistenten.

Während der Installation haben Sie die Möglichkeit Jabatix EE auf einen bereits vorhanden JBoss / Wildfly Server zu deployen. Alternativ wird vom Installer ein Wildfly 10.1.0.Final Application Server (Java EE7 Full & Web Distribution) installiert. Zusätzlich wird optional ein Modul mit den erforderlichen Oracle JDBC Treibern erstellt.

Jabatix EE besteht aus zwei separaten Server Instanzen. Der Jabatix EE Web UI Server stellt die Weboberfläche für den Anwender und Administrator bereit. Der Jabatix EE Batch Server ist die Laufzeitumgebung für die Jabatix Modelle. Damit beide Server Instanzen nebeneinander existieren können, muss ein Port Offset vergeben werden. Standard Port ist 8080, achten Sie darauf, dass die Port Belegung nicht mit anderen evtl. existierenden Servern auf dem Zielsystem kollidiert.

Zur Installation der Jabatix EE Datenbank werden Sie vom Installationsassistenten aufgefordert, die für eine JDBC Verbindung notwendigen Parameter einzugeben. Hierfür wird empfohlen ein eigenes Datenbankschema zu verwenden, um eventuelle Konflikte mit bereits existierenden Datenbankobjekten zu vermeiden.

Starten des Jabatix EE Web UI Servers

Zum Starten des Jabatix EE Web UI Servers wechseln Sie bitte in folgendes Verzeichnis: <INSTALLATION_ROOT>/server-config/jabatix-web-ui und führen Sie dann das start-jboss.cmd Script aus. Nach erfolgreichem Start können Sie im Browser http://localhost:<HTTP-PORT>/jabatix aufrufen. Der HTTP-PORT ist abhängig von Ihrer Port Offset Belegung (8080 + Port Offset). Standardmäßig wird der Port 8280 verwendet. Zum Anmelden bitte den Benutzer admin mit dem Passwort admin verwenden. Benutzer und Passwort können zu jeder Zeit in der Benutzerverwaltung angepasst werden.

Starten des Jabatix EE Batch Servers

Zum Starten des Jabatix EE Batch Servers wechseln Sie bitte in folgendes Verzeichnis: <INSTALLATION_ROOT>/server-config/jabatix-batch und führen Sie dann das start-jboss.cmd Script aus.

Nach dem Starten der beiden Server ist Jabatix EE betriebsbereit.

Lizenzierung

Um Jabatix EE voll nutzen zu können ist eine entsprechende Lizenz notwendig. Dabei unterscheiden wir zwei Optionen:

  • Dreimonatige kostenfreie Testversion
  • Kostenpflichtige Vollversion

Nachdem Sie die entsprechende Lizenz per Mail erhalten haben können Sie diese über Einstellungen -> Allgemein -> Lizenzen einspielen. Hierzu bitte die Aktion „Lizenz Installieren“ auswählen und im folgenden Dialog Ihre Ticket Nummer eintragen (diese haben Sie ebenfalls per E-Mail erhalten) und die Lizenz Datei hochladen.